Neue Funktionalitäten

Entdecken Sie die neuen Funktionalitäten von TOPdesk 5.2

Kostenloses Update für TOPdesk 5-Kunden

Statusfeld von Changes automatisch geändert

Genau wie im Incidentmanagement lässt sich nun auch im Changemanagement das Feld „Bearbeitungsstatus“ mit dem Statusfeld verknüpfen. Sie sparen sich das manuelle Klicken im Change selbst. Der Bearbeitungsstatus wird automatisch aktualisiert, wenn Sie das Statusfeld ändern.

 

Dateien per Drag & Drop hochladen

Wenn Sie eine Datei hochladen möchten, können Sie diese nun von Ihrem Desktop oder einem Ordner aus direkt in das Aktionsfeld von TOPdesk ziehen. Es war noch nie so einfach, ein Dokument bzw. Screenshot hinzuzufügen. Außerdem lassen sie sich Dateien in TOPdesk 5.2 schon vor dem ersten Speichern der Karte hochladen.

 

Incidents Dienstleistern zuteilen

Dienstleister lassen sich jetzt einer (Unter-)Kategorie oder Standardlösung zuordnen. Falls z. B. Ihr Kaffeeautomat eine wiederkehrende Fehlermeldung anzeigt, können Sie den Servicemonteur als Bearbeiter eintragen. Incidents werden sofort dem richtigen Bearbeiter zugeordnet, wodurch Ihr Gerät noch schneller repariert wird.

 

Vertrauliche Daten bleiben vertraulich

Erhöhen Sie die Sicherheit vertraulicher Daten. TOPdesk hat eine Autorisierungsberechtigung für den Export von Niederlassungs- und Personenübersichten hinzugefügt. Sie legen selbst fest, welche Berechtigungsgruppen mit diesem Recht ausgestattet werden.

 

Dienstleister pro Niederlassung

Viele Ihrer Unternehmensabläufe sind zentral organisiert. Doch in einigen Fällen, wie beim Catering oder der Reinigung, haben Niederlassungen eigene Dienstleister. In TOPdesk 5.2 können Sie einen Dienstleister mit einer bestimmten Niederlassung verknüpfen. So werden die Incidents dieser Niederlassung automatisch dem Dienstleister zugeordnet.

 

Erweiterte Schnellstartleiste

Über die Schnellstartleiste öffnen Sie mit nur einem Klick eine Modulseite, neue Karte oder die Managementübersicht. In TOPdesk 5.2 passen bis zu 12 Symbole in die Schnellstartleiste. Wenn Sie weitere Karten hinzufügen möchten, erscheint ein Symbol, über das Sie auf die verborgenen Symbole zugreifen können.

 

Know-how-Einträge gleichzeitig bearbeiten

Änderungen in Ihrer Organisation müssen auch in der Know-how-Datenbank in TOPdesk festgelegt werden. Ab sofort lassen sich mehrere Know-how-Einträge gleichzeitig ändern. Der Datenbankexplorer lässt sich mehrfach öffnen, damit Einträge gleichzeig bearbeitet werden können.