Barcodescanner

Zuverlässige Inventur aller vorhandenen Organisationsmittel.

Die Standortdaten der Objekte in Ihrer Organisation können Sie schnell und einfach in TOPdesk aktualisieren. Objekte und Räume versehen Sie mit Barcode-Ettiketten (Strichcode). Mit dem Barcodemodul werden die gewünschten Informationen automatisch in TOPdesk übernommen und aktualisiert. Das Barcodemodul steht Ihnen als Add-on für TOPdesk zur Verfügung.


Inventuren und Audits schneller durchführen

Mit dem Barcodemodul nehmen Sie eine Inventur Ihrer vorhandenen Objekte vor und führen periodische Audits durch.
Sie scannen die Räume und Objekte. Die Übertragung der gescannten Informationen in TOPdesk erfolgt dann am Computer. TOPdesk analysiert diese Daten und erstellt einen Report. Im Anschluss daran wird eine Importdatei angelegt und Ihre CMDB mithilfe des Importmoduls auf den neuesten Stand gebracht. So können Sie Felder in Objektkarten, wie zum Beispiel die Seriennummer, im Nu mit dem Barcodemodul aktualisieren.

 

 

Barcode-Reportassistent

Der Reportassistent begleitet die Datenübertragung in drei Schritten. Im ersten Schritt übermitteln Sie die gescannten Informationen an TOPdesk. Im zweiten Schritt erhalten Sie eine Übersicht der eingelesenen und analysierten Daten. So muss das gescannte Objekt direkt mit einer Niederlassung bzw. einem Raum (Ortsverknüpfung) verknüpft sein, wobei es nur ein Mal im eingelesenen Datenbestand vorhanden sein darf. Von hier aus kann auch die betreffende TOPdesk-Karte hinzugezogen werden. Der letzte Schritt des Reportassistenten ist die Erzeugung einer .csv-Datei. Dann kann TOPdesk die Datei danach importieren.

Dieses Modul ist für folgende TOPdesk-Ausführungen verfügbar:
Enterprise

Besucher, die sich für das Modul Barcodescanner interessierten, besuchten ebenfalls:

 

Barcodescanner-Modelle

TOPdesk unterstützt gängige Typen von Barcodescannern. Ein Batch/Memory-Barcodescanner hat praktische Vorteile. Bei dieser Art Barcodescanner werden die gescannten Daten im Gerät selbst gespeichert. Sie können ebenfalls einen tragbaren Barcodescanner verwenden, der Sie dann mit einer Meldung darüber informiert, wenn Sie mehr oder weniger Objekte scannen als erwartet. Mit dem Barcodemodul werden die Daten aus dem Scanner analysiert und importiert.

Implementierung

Zur Umsetzung veranschlagt TOPdesk erfahrungsgemäß zwei Tage Implementierungszeit bei Ihnen vor Ort. Zusätzliche Anpassungen, die eine nahtlose Integration der Lösung und Ihrer Arbeitsweise ermöglichen, oder auch Anpassungen bezüglich der optimalen TOPdesk-Konfiguration, können jederzeit mit unseren Beratern besprochen werden.