Vorrat und Bestellungen

Ihre Lagerbestände und Bestellungen übersichtlich organisiert und effizient verwaltet

Jedes Unternehmen, das einen Vorrat verwaltet, benötigt eine strukturierte Übersicht des Vorrats und der Bestellungen. Aus dieser sollte ersichtlich sein, wer eine Bestellung aufgibt und wohin die bestellten Artikel geliefert werden sollen. Sämtliche logistische Aktivitäten können mit dem Modul Vorrat und Bestellungen geplant und verfolgt werden.

Bestellanfrage

Übersicht über Lagerbestand und Bestellungen

Mit dem Modul Vorrat und Bestellungen erhalten Sie eine gute Übersicht über den Vorrat, die Anfragen und laufende Bestellungen. Gleichzeitig können Sie verfolgen, wer eine Bestellung aufgibt und wohin die bestellten Artikel geliefert werden sollen. Als Bearbeiter genehmigen Sie Bestellanfragen, tätigen Bestellungen und weisen gelieferte Artikel dem Vorrat oder den Betriebsmitteln zu.

Vorteile

  • Einsicht in Anfragen und laufende Bestellungen
  • Verwaltung des Vorrats und Sicherheitsvorrats
  • Gesonderte Artikeldatenbank
  • Einfaches Hinzufügen der Artikel zum Configurationmanagement
  • Informationen zur Buchhaltung und zum administrativen Prozessablauf

Artikel und Bestellanfragen

Alle Betriebsmittel sind in sog. Artikelkarten festgelegt. Diese bilden die Artikeldatenbank, aus der Sie bei einer Bestellanfrage die nötigen Artikel auswählen. Eine Bestellanfrage kann von jedem Benutzer in Ihrem Unternehmen eingereicht werden.

In einer Bestellanfrage geben Sie an, wer etwas anfordert, welche Artikel bestellt werden müssen und was das gewünschte Lieferdatum ist. Sie genehmigen die Anfrage und der Artikel wird beim Lieferanten bestellt. Die laufenden Bestellungen verfolgen Sie in Ihrer To-do-Liste. Gelieferte Artikel werden an die Anfrager weitergeleitet.

Möchten Sie mehrere Artikel in einer Bestellung anfordern? Eine Bestellung zur Einrichtung eines neuen Arbeitsplatzes kann z.B. aus der Anfrage eines Schreibtisches, eines Bürostuhls, eines PCs und eines Bildschirms bestehen. Diese Artikel verknüpfen Sie mit einer Anfrage und bestellen Sie dann bei verschiedenen Lieferanten.

Dieses Modul ist für folgende TOPdesk-Ausführungen verfügbar:
Professional, Enterprise

Besucher, die sich für das Modul Vorrat und Bestellungen interessierten, besuchten ebenfalls:

 

Sicherheitsvorrat

Sie können auch einen sog. Sicherheitsvorrat festlegen. Das bedeutet, dass Sie in einer Artikelkarte angeben, wie viele Artikel standardmäßig vorrätig sein sollen. Wenn der Vorrat unter den festgelegten Sicherheitsvorrat fällt, erhalten Sie in Ihrer To-do-Liste eine Mitteilung, dass der Vorrat wieder aufgestockt werden muss.

Vorrat und Bestellungen

Verknüpfungen

Da das Modul Vorrat und Bestellungen mit dem Configurationmanagement verknüpft ist, wird die Erstellung neuer Bestellungen noch einfacher. Betriebsmittel können Sie einfach dem Vorrat hinzufügen oder mit einer Bestellanfrage verknüpfen.

Das Modul unterscheidet zwischen Konfigurationsobjekten (Artikel aus der Datenbank) und Bedarfsartikeln wie Maus, Briefpapier und Druckerpatronen, was deren getrennte Verwaltung ermöglicht. In kaufmännischen (ERP-) Prozessabläufen sind vor allem Buchführungsdaten vorhanden. TOPdesk verknüpft hiermit jetzt auch den administrativen Prozessablauf.